Free Your Mind

Das Beste aus Kickboxen, Aerobic und Streetdance
verpackt in energiegeladene Workouts

Kurse

Kick'n'Dance

Kick’n’Dance gibt’s nur bei ELLJOT Bodyworks. Das Group Fitness Workout verbindet Kickboxarobic mit einfachen Tanzschritten aus dem Streetdance. Neben der Verbesserung der Ausdauer, geht es vor allem darum, Muskulatur aufzubauen und die Flexibilität des Körpers zu steigern.

TAE BO®/Toso X®

TAE BO oder Toso X ist ein Kraft- und Cardioworkout aus den USA. Es verbindet Bewegungen aus asiatischen Kampfsportarten mit Aerobic und wurde ursprünglich von dem Kampfsportler Billy Blanks entwickelt. Die Musik ist schnell, die Bewegungen intensiv, der Kopf kann abschalten und die Kalorien purzeln ohne Ende.

Und viele mehr...

Die Welt der Bewegung ist endlos. Folgende Kursformate sind ebenso Teil meines Portfolios: Pad Workout (Kickboxtraining mit Pratzen), Body Styling (Kraft- und Stretchingübungen mit Kleingeräten), Langhanteltraining (Kraftübungen mit der Langhantel).

Termine
Hier findest du meinen aktuellen Stundenplan. Er wird monatlich aktualisiert und enthält auch kurzfristige Änderungen. Bitte also immer kurz reinschauen, bevor du deine Sporttasche packst.

Tanzstudio Ben
Theresienstraße 132
80333 München

U2 Theresienstraße

Tanzstudio Ben
Theresienstraße 132
80333 München

U2 Theresienstraße

Tanzstudio Ben
Theresienstraße 132
80333 München

U2 Theresienstraße

Specials
Einfach mal aus der Reihe tanzen? Hier findest du alle Kurse und Workshops, die ich außerhalb des regulären Stundenplans anbiete.

Kick’n’Dance @ Tanzschule Neubeck

Yeah! Jeweils am Mittwoch, den 14., 21. und 28.08.2019 gibt’s Kick’n’Dance im Sommerprogramm der Tanzschule Neubeck. Vielleicht eine gute Gelegenheit auch mal HipHop, Contemporary oder Standardtanz auszuprobieren? Alle Infos und Preise findet ihr direkt bei der Tanzschule Neubeck.

Bewegung für dein Postfach

Preise

Schnuppern

10
  • Flexibler Drop-in
  • 1 x Trainieren
  • keine Bindung



5er-Karte

65
  • Flexibler Drop-In
  • 5 x Trainieren
  • 3 Monate gültig

Einzelticket

17
  • Flexibler Drop-In
  • 1 x Trainieren
  • keine Bindung

Bringe einen Freund oder eine Freundin mit und trainiere 1x kostenlos.
Über mich

Mein Name ist Laura, ich bin ziemlich nah dran an der 30, und lebe im schönen München. Als Ausgleich zu meinem Job als selbstständige Marketingberaterin, leite ich seit 2013 regelmäßig Group-Fitness-Kurse in verschiedenen Fitnessstudios in München.

Die Ausbildung zum TAE BO/Toso X Instructor war jedoch nur der Anfang. Meine Liebe zu allem, was mit Kommunikation und Bewegung zu tun hat, hat mich immer wieder motiviert, einen Schritt weiterzugehen. Es folgten etliche Tanzstunden und Musical-Workshops, 5 Jahre Gesangsunterricht, eine Sprecher- und Moderationsausbildung und eine Hiphop-Weiterbildung in Hamburg.

Mit ELLJOT Bodyworks möchte ich meine Begeisterung für die Wunderwaffe Körper teilen und einen Ort schaffen, an dem ihr euch ausprobieren, weiterentwickeln und so richtig auspowern könnt – denn das gibt Kraft, Ausstrahlung, innere Zufriedenheit und macht nebenbei noch jede Menge Spaß.

Insta Insights
Fragen & Antworten

Ein Kurs dauert in der Regel eineinhalb Stunden. Jedes Training beginnt mit einem Warmup. Bei guter Musik bringst du erst einmal deinen Körper mit einfachen Basic-Schritten und Dehnübungen in Schwung. Danach kommt das eigentliche Workout. Du lernst Schrittkombinationen aus Kickboxaerobic- und Tanzelementen, die sich wiederholen und bei denen du dich so richtig auspowern kannst. Danach folgt ein ausgiebiges, stark durch Yoga inspiriertes Stretching und eine abschließende Meditation.

Nein. Kick’n’Dance ist ein Fitnessworkout und für jedes Level geeignet. Im Vordergrund steht Auspowern und Spaß haben. Manche Bewegungen klappen vielleicht nicht beim ersten Mal, aber wer regelmäßig trainiert sieht schnell Ergebnisse. 🙂

In klassischen Streetdance-Tanzstunden steht oft das Erlernen einer Choreografie im Vordergrund. Kick’n’Dance zielt eher auf die Stabilisierung der Körpermitte ab, und hilft dir dabei, die notwendige Muskulatur und Flexibilität für eine präzise Ausführung der Tanzschritte aufzubauen. Alles in allem also eine ideale Ergänzung. 🙂

Beim reinen Kickboxaerobic oder beim Pratzentraining kommen Übungen zur Steigerung der Flexibilität oft zu kurz. Gerade die Muskeln an Oberkörper und Hüfte verkürzen schnell und verlieren an Bewegungsradius. Durch geschmeidige, wellenförmige Bewegungen in Kick’n’Dance könnt ihr euren Körper wieder beweglicher machen und müsst trotzdem nicht aufs Draufhauen verzichten. 🙂

Kontakt
Du hast Fragen zum Training, zu den Preisen oder möchtest einen individuellen Workshop für deinen Verein oder deine Firma buchen? Dann schreib mir. Ich freue mich auf deine Nachricht!